Ist einmal der Entschluss zum eigenen Pool gefasst, stellt sich die nächste Frage: Welche Art von Becken soll es sein und in welcher Technik ausgeführt? Ob rund, oval, in klassischer Rechteckform oder ganz individuell: Der Form des Pools sind keine Grenzen gesetzt.

Diese setzen vielmehr das Platzangebot und das Budget, das zur Verfügung steht. Um die richtige Poolgröße und -bauart zu ermitteln, hilft auch ein Benutzerprofil: Wie viele Menschen wohnen im Haushalt, wie alt sind sie, wird der Pool fürs Schwimmen oder eher fürs Relaxen genutzt, wie viel Zeit für Pflege, Ein- und Auswinterung will ich investieren? Fragen Sie uns. Gerne beraten wir Sie persönlich.