Die Aufrollvorrichtung der Oberflur-Abdeckung wird am Beckenrand installiert und befindet sich oberhalb des Wasserspiegels. Mittels spezieller Verkleidungen kann sie als Sitz- oder Liegebank genutzt werden.


Eine fahrbare Variante ist ebenfalls möglich. Mit dieser kann die aufgerollte Abdeckung vom Beckenrand wegfahren werden. Beide Varianten eignen sich zum nachträglichen Einbau und funktionieren vollautomatisch.
Bei beengten Platzverhältnissen kann eine Seitenkonsole durch ein Wandlager ersetzt werden. Somit wird z.B. die Montage an einer Hauswand möglich. Komfortabel abgerundet wird die Leistung dieser Aufrollvorrichtung durch den Einsatz der optionalen Funkfernbedienung.